Lokal­matador Mike Göst zeigt Segel­kunst­flug vom Feinsten

und das auf höchstem Niveau. Loopings, Turns, Rollen – kurz: Flugzeug Akrobatik pur.

Die hohe Kunst des Segelkunstfluges zeigt uns Mike mit seiner Lo100.  Mit 10 Meter Spannweite, einem max. Abfluggewicht von ca. 265kg und dem Baujahr 1980 gehört die LO-100a schon zu den Oldies unter den Segelflugzeugen.

Das Man(n) damit aber immer noch International konkurrenzfähig sein kann, zeigt uns Mike in seinem tollen Programm. Nicht ohne Grund errang Mike mit der Deutschen Nationalmannschaft in 2006 den 3. Platz bei der EM in Polen, 2007 sogar Vizeweltmeister bei der WM in Österreich, 2008 den 3. Platz bei der EM in Polen und nochmals den 3. Platz bei der WM in Tschechien.

Segelkunstflug: lautlos, elegant, präzise.
Freuen Sie sich auf ein lautloses „highlight“ in unserem Airshow Programm.